Laserbeschriftung

Lasern

Das berührungslose Markierverfahren lässt sich auf PVC, Plexiglas und nahezu allen organischen und metallischen Stoffen anwenden. Die geforderte Abriebfestigkeit der Gravur im industriellen Einsatz macht die Lasertechnik zu einer äußerst wirtschaftlichen Markierungs- und Beschriftungstechnik.

Für die Bearbeitung von Stählen, Alu und dunklen Kunststoffen wird ein YAG-Laser, für die Bearbeitung von nicht metallischen Materialien ein CO²-Laser verwendet.

Varianten der Laserbeschriftung:

  • Der Farbabtrag, durch den die unter der Beschichtung liegende Farbe hervortritt.
  • Die Anlassbeschriftung auf metallischen Oberflächen, bei der durch die thermischen Eigenschaften des Lasers eine Farbänderung herbeigeführt wird.

So profitieren Sie von Laserbeschriftungen durch die GSV Gottfried GmbH

  • Abrieb- und wasserfeste Beschriftung
  • Sowohl für rundum laufende als auch für flächige Beschriftungen geeignet
  • Schnelle und kostengünstige Beschriftungsmethode
  • Auch für kleinste Beschriftungen geeignet

Neu bei GSV: Folienbeschriftungen mit Laser

Wir beschriften für Sie Folien mit Ihrem BAR-, QR- oder Data-Matrix-Code.

Übernahme von Daten

Wir übernehmen Ihre Daten in den Formaten .ai, .eps, dxf (alle gepfadet). Im Einzelfall können wir auch mit schwarz-weißen Pixelbildern in den Formaten .bmp, .tif bzw. .tiff, .jpeg bzw. .jpg arbeiten.

Gerne beraten wir Sie, wenn Sie Fragen zur Beschriftung mit Laser haben. Bitte nehmen Sie Kontakt auf!